Hot-Melt

Wir bieten Schwachstellen keinen Platz.

Hotmelt - Alexander Bürkle Cable Solutions

Ein Beweis, dass Alexander Bürkle cable solutions immer am Puls der Zeit ist, ist die Verwendung der Hot-Melt-Technik. Unsere hauseigenen Spritzformen und die langjährige Zusammenarbeit mit Partnern im Werkzeugbau erlauben uns inhouse das Umspritzen von Bauteilen und Kabeln. Dank dieser Struktur können wir neben einer sehr hohen Qualität auch die schnelle Abwicklung von Kundenaufträgen gewährleisten. 

Da die Verbindung zwischen einem Kabel und einer funktionsintegrierten zweiten Komponente, wie einer Abdichtung oder einem Stecker, als potentielle Schwachstelle gilt, hat gerade hier eine präzise und verlässliche Arbeit oberste Priorität. 

1 / 24
Hotmelt - Alexander Bürkle Cable Solutions
Hotmelt - Alexander Bürkle Cable Solutions

Auf unseren Spritzgussautomaten verarbeiten wir Hot-Melt-Systeme, Thermoplaste oder auch Silikone. Diese Vielfältigkeit erlaubt es uns viele Lösungen zu realisieren:

  • Funktionsintegration (z.B. Stecker-, Klemm- und Haltevorrichtungen)
  • Abdichtung und Isolation von Y-Verbindungen 
  • Anspritzen von Kabeltüllen 
  • Anspritzen von Zugentlastungen 
  • Anspritzen von speziellen geometrischen Isolationskomponenten
Unternehmensgruppe